Mo - Fr 9:00 Uhr - 17:00 Uhr
+49 (0) 5145 - 939 411-0
info@onlinebaufuchs.de

Regenwassernutzung

Regenwassernutzung

Überflutete Straßen, überschwemmte Grünanlagen und vollgelaufene Keller: Aufgrund des Klimawandels sind Starkregenereignisse in jüngster Zeit deutlich häufiger aufgetreten. Mittlerweile machen diese Schäden nach Angaben der Versicherungswirtschaft die Hälfte bei Überflutungsschäden aus. Die Klimaprognosen der Bundesregierung lassen in Zukunft eine Steigerung der Intensität und Häufigkeit erwarten.

Wie der Regen die Haushaltskasse entlasten kann
Für viele Hausbesitzer ist Regen auf den ersten Blick eher ein Ärgernis: Nicht nur, dass er uns von der Terrasse vertreibt, er schlägt sich auch noch in Form von Gebühren für die Entwässerung von Dachflächen und anderen versiegelten Flächen in der Haushaltskasse nieder. Allerdings muss das Wasser vom Himmel nicht ungenutzt in der Kanalisation verschwinden.

"Clevere Hausbesitzer nutzen Regenwasser lieber zum Sparen als sich über Kosten zu ärgern"

Bei uns haben Sie eine große Auswahl an verschiedenen Möglichkeiten dem entgegenzuwirken und vor allem das Regenwasser zu nutzen und schlussendlich sogar langfristig Geld zu sparen:
- Retention (Regenrückhaltung), deutliche Minimierung von Überschwemmungen
- Regenwassernutzung ober- sowie unterirdisch
- Trink- und Abwasserbehälter
- Versickerung

Darüber hinaus haben wir eine große Auswahl an Sammelgruben in Kombination mit Regenwasserwassernutzung, um die Kosten für Abwasser deutlich zu senken. Nähere Infos finden Sie in den Kategorien Abwasser und REWATEC Sammelgruben.

Weitere Unterkategorien:

X

Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinien.

Ihre Daten (Felder mit * sind Pflichtfelder.)

Ihr Name:Straße:
Ihre E-Mail-Adresse: *PLZ:
Telefon:Stadt:
Ihre Nachricht:
Bitte wählen Sie ein Land aus:

Artikel Informationen  

Artikel:
Artikel Nr.:
[Mehr]