Allgemeine Geschäftsbedingungen
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Baushop H. Klemz GmbH lauten wie folgt:

  1. Alle Angebote sind gewerblich. Alle angegebenen Preise sind Endkundenpreise in Euro und verstehen sich inklusive aktuell gültiger deutscher Umsatzsteuer. Die Angebote im Online-Shop sind Aufforderungen zur Abgabe eines Kaufangebots. Sie geben ein verbindliches Vertragsangebot ab, sobald Sie den Online-Bestellvorgang unter Eingabe der dort verlinkten Angaben durchlaufen haben und im letzten Bestellschritt den Button "Kaufen" anklicken. Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung stellt noch keine Annahme des Kaufangebotes dar. Ein Kaufvertrag kommt erst durch eine Auftragsbestätigung von uns, spätestens durch Ihre vorbehaltslose Annahme der Ware zustande.
  2. Wir behalten uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Eingang aller Zahlungen aus dem Kaufvertrag vor.
  3. Die Versandarten und Lieferzeiten sind in den Angeboten angegeben. Die Zahlungsarten finden Sie unter dem Link: Zahlungsweisen
  4. Es gelten die gesetzlichen Vorschriften über Mängelansprüche.
  5. Sofern der Käufer Unternehmer ist, ist unser Geschäftssitz Erfüllungsort. Unser Geschäftssitz ist zudem Gerichtsstand, wenn der Käufer Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist.
  6. Die im Rahmen der Vertragsdurchführung gespeicherten und verarbeiteten persönlichen Kundendaten werden nicht an unberechtigte Dritte weitergeben. Sie können die über sich bei uns gespeicherten Daten jederzeit per E-Mail anfragen unter: simon.klemz@onlinebaufuchs.de
  7. Alle dargestellten Fremd- und eigene Logos, Bilder und Grafiken, sind Eigentum der entsprechenden Firmen und unterliegen dem Copyright oder originären bzw. abgeleiteten Urheberrecht der entsprechenden Rechteinhaber. Sämtliche auf diesen Seiten dargestellten Fotos, Logos, Layouts, Texte, Berichte, Scripte und Programmierroutinen, welche Eigenentwicklungen von uns sind oder von uns aufbereitet wurden, dürfen nicht ohne Einverständnis kopiert oder anderweitig genutzt werden.

Wichtige Verbraucherinformationen/Informationen zum Fernabsatz/Hinweise nach dem BatterieG                                     
I. Verbraucherinformationen bei Fernabsatzverträgen (§312d Abs. 1 BGB i.V.m. Art. 246a EGBGB)
1. Vertragspartner des Käufers ist das folgende Unternehmen:

Baushop Harald Klemz GmbH
Im Bulloh 2-4
29331 Lachendorf
Deutschland
Telefonnummer: 05145 / 939 411 - 0
Faxnummer: 05145 / 25 54
E-Mail-Adresse: info@onlinebaufuchs.de
Vertretungsberechtigter: Harald Klemz
Handelsregister: Amtsgericht Lüneburg, HRB 100532
2. Wesentliche Merkmale der Ware
Die wesentlichen Merkmale der von uns angebotenen Waren sowie die Gültigkeitsdauer befristeter Angebote entnehmen Sie bitte den einzelnen Produktbeschreibungen im Rahmen unseres Internetangebots.
3. Zustandekommen des Vertrages
Die Angebote im Online-Shop sind Aufforderungen zur Abgabe eines Kaufangebots. Sie geben ein verbindliches Vertragsangebot ab, sobald Sie den Online-Bestellvorgang unter Eingabe der dort verlinkten Angaben durchlaufen haben und im letzten Bestellschritt den Button „Kaufen“ anklicken. Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung stellt noch keine Annahme des Kaufangebotes dar. Ein Kaufvertrag kommt erst durch eine Auftragsbestätigung von uns, spätestens durch Ihre vorbehaltslose Annahme der Ware zustande.
4. Leistungsvorbehalt
Die in diesem Online-Shop angebotene Ware ist ab Lager verfügbar.
5. Gesamtpreis der Ware
Die von uns angegebenen Preise verstehen sich als Endpreise inklusive Steuern und zzgl. Versandkosten . Nähere Einzelheiten finden Sie unter den Informationen zu den Versandkosten.
6. Einzelheiten der Zahlung und Lieferung
Der Kaufpreis ist nach Auftragsbestätigung oder Lieferung zu leisten. Als kostenlose Zahlungsart bieten wir Ihnen folgende Zahlungsarten an: Banküberweisung, Paypal, Kauf auf Rechnung, Lastschriftzahlung, Kreditkartenzahlung.
7. Bestehen eines gesetzlichen Mängelhaftungsrecht / Garantien
Unsere Waren unterliegen dem gesetzlichen Mängelhaftungsrecht.
Über die gesetzlichen Mängelansprüche hinaus bestehen keine besonderen Garantieansprüche gegenüber dem Unternehmer, es sei denn, entsprechende Zusagen sind ausdrücklich in der Produktbeschreibung genannt. Soweit der Unternehmer Herstellergarantien an den Kunden weitergibt, werden dadurch die gesetzlichen Mängelansprüche nicht eingeschränkt.
8. Kundendienst, kein spezielles außergerichtliches Beschwerde- und Rechtsbehelfsverfahren, Beschwerden
Neben den gesetzlichen Gewährleistungsansprüchen wird kein weiterer Kundendienst oder ein außergerichtliches Beschwerde- und Rechtsbehelfsverfahren angeboten. Selbstverständlich können Verbraucher sich allgemein mit Beschwerden an uns wenden. Hierfür können sämtliche Kommunikationswege (z.B. Post, Mail, Fax, Telefon) zu uns genutzt werden. Die Kontaktdaten entnehmen Sie bitte oben (Ziff. 1).
9. Widerrufsrecht für Verbraucher
Verbrauchern steht das Recht zu, den Vertrag zu widerrufen. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB). Zu den Einzelheiten des Widerrufsrechts, insbesondere Bedingungen, Fristen und Verfahren für die Ausübung des Widerrufsrechts entnehmen Sie bitte unserer Widerrufsbelehrung.
10.Ausschluss des Widerrufsrechtes
Das Widerrufsrecht besteht, sofern nicht etwas anderes vereinbart wurde, nicht bei folgenden Verträgen

  • Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
  •  Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
  • Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
  • Verträge zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
  • Verträge zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

II. Informationspflichten bei Verträgen im elektronischen Geschäftsverkehr (§ 312i Abs. 1 BGB i.V.m. Art. 246c EGBGB
1. Technische Schritte, die zu einem Vertragsabschluss führen
Sie haben die Möglichkeit, getätigte Vorgänge wie Bestellungen, Lieferungen, Rechnungen etc. an Ihrem passwortgeschützten Kundenkonto jederzeit einzusehen.
Die folgenden Schritte erklären Ihnen ausführlich wie Sie eine Bestellung an uns auslösen. Lesen Sie sich diese Erklärung bitte vor dem Kauf aufmerksam durch.
Sie wählen Artikel unverbindlich aus unserem Sortiment aus.

Wenn Sie das gewünschte Produkt in unserem Warensortiment gefunden haben, können Sie das Produkt unverbindlich durch Anklicken des Button „In den Warenkorb“, der direkt am Produkt mit abgebildet ist, in Ihren Warenkorb legen.

Inhalt des Warenkorbs unverbindlich einsehen.

Wenn Sie den Inhalt Ihres derzeitigen Warenkorbs unverbindlich einsehen möchten, klicken Sie auf den Button Warenkorb, welcher sich während des gesamten Aufenthalts auf unserer Webseite immer oben rechts befindet und Ihnen ebenfalls die Anzahl der ausgewählten Produkte anzeigt.

Artikelmengen ändern, Warenkorbinhalt löschen

Wenn Sie die Menge eines ausgewählten Artikels ändern möchten, geben Sie die gewünschte Menge in das dafür vorgesehene Feld ein und drücken auf den Button "Aktualisieren". Wenn Sie Artikel aus Ihrem Warenkorb löschen möchten betätigen Sie einfach das Papierkorb Logo neben dem im Warenkorb aufgeführtem Artikel.

Neukundenregistrierung, Gastkontoerstellung und Login bei bestehendem Kundenkonto.

Wenn Sie alle gewünschten Artikel gefunden und in den entsprechenden Mengen in Ihren Warenkorb gelegt haben, können Sie über den Button "zur Kasse" oder über das Logo "Express Kauf mit Paypal" den Bestellvorgang fortführen.
Jetzt können Sie sich mit Ihren Kundendaten einloggen, sollten Sie noch keine Kundendaten haben müssen Sie an dieser Stelle auf den Button „Ich bin ein neuer Kunden und möchte mich registrieren“  klicken. Auf der dann folgenden Seite können Sie dann ein persönliches Kundenkonto erstellen. Als letztes können Sie noch auf den Button „ Ich möchte ohne Registrierung bestellen“ klicken.  Hierbei wird kein eigenes Kundenkonto erstellt, bei dem Sie sich Einloggen können.
Sollten Sie den Button Exrepss Kauf mit Paypal verwenden, brauchen Sie keine weiteren Kundendaten angeben. In diesem Fall werden Sie im Anschluss weiter zu Paypal geleitet und können sich dort einloggen. Hier werden dann Ihre hinterlegten Daten von Paypal übergeben, sodass Sie nicht alles extra eingeben müssen. Hier funktioniert dann nur die Zahlungsmethode Paypal.
Versandoption:
Versandart wählen.
Sollten mehrere Versandarten zur Auswahl stehen, können Sie diese unter diesem Punkt auswählen. Die Kosten des Versands werden hier noch einmal jeweils separat ausgewiesen. Sollte es nur eine Versandart geben, müssen Sie hier nichts weiter unternehmen.
Versandadresse
Nach erfolgreicher Registrierung oder erfolgreichem Login, kommen Sie zur nächsten Seite im Bestellprozess. Hier können Sie Ihre Lieferadresse ändern, sofern die ausgewählten Produkte nicht an Ihre angegebene Rechnungsadresse geliefert werden sollen.
Bezahlart wählen
Unter diesem Punkt haben Sie die Möglichkeit, Ihre Rechnungsadresse nocheinmal zu ändern.
Direkt links daneben können Sie die Bezahlart auswählen.
Die Bezahlart Finanzkauf tauch erst ab einem Warenkorb von 100 € auf.
Rechts haben Sie noch ein Fenster um Anmerkungen wie z. B. Wunschliefertermin etc. anzumerken.

Bitte lesen Sie sich unten auf dieser Seite unsere AGB durch und bestätigen diese. Anschließend klicken Sie bitte auf den Button "Bestell-Daten überprüfen"
Bestellung bestätigen.

Nun sind Sie auf der Bestätigungsseite auf der Sie nochmals alle Einzelheiten Ihrer Bestellung unverbindlich einsehen können. Es werden Ihnen alle anfallenden Kosten an dieser Stelle ausgewiesen. Sollten Sie Änderungen vornehmen wollen, können Sie dies unter den einzelnen Punkten auf dem Unterpunkt „Bearbeiten“ (als Stift-Logo dargestellt) vornehmen.

Bestellung abschließen.

Wenn Sie alle Angaben bestätigt und geprüft haben, können Sie uns verbindlich mit der Ausführung Ihrer Bestellung beauftragen, indem Sie den Button " Kaufen" klicken.
Sollten Sie die Zahlungsart Finanzkauf ausgewählt haben, öffnet sich nun zunächst ein Fenster der Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach in dem Sie den elektronischen Antrag vollständig ausfüllen müssen. Nach Bestätigen des Buttons "Antrag stellen" wird Ihr Antrag bei der Santander Consumer Bank verarbeitet. Danach kehren Sie automatisch Die Entscheidung erhalten Sie innerhalb kürzester Zeit per E-Mail.
Sollten Sie die Zahlungsart: Kauf auf Rechnung, Paypal, Lastschrift oder Kreditkarte ausgewählt haben, werden Sie zu einer weiteren Seite geleitet, auf der Sie Ihre Angaben vervollständigen müssen und die Zahlung bestätigen müssen.

Bestellung erfolgreich abgeschlossen.

Sie gelangen nach der Bestätigung Ihrer Bestellung zu der Seite Fertig. Hier können Sie auf dem Button Druckansicht Ihre Bestellbestätigung ausdrucken. Ebenfalls erhalten Sie kurz nach dem drücken des Buttons "kaufen" eine Bestätigung über den Eingang Ihrer Bestellung mit der Widerrufsbelehrung an die im Kundenkonto angegebene E-Mail-Adresse gesendet.

2. Elektronische Bestätigung der Bestellung
Wir versenden unverzüglich nach dem Eingang der Bestellung auf elektronischem Wege eine Bestätigung des Eingangs der Bestellung.

3. Speicherung des Vertragstextes durch den Unternehmer (und den Käufer)
Die für die Abwicklung des Vertrages zwischen Ihnen und uns benötigten Daten werden von uns gespeichert und sind für Sie jederzeit zugänglich. Insoweit verweisen wir auf die Regelung des Datenschutzes in unseren AGB. Während des Bestellvorgangs haben Sie die Möglichkeit, die Vertragstexte und Belehrungen als pdf-Datei zu speichern .

4. Erkennen von Eingabefehlern und deren Berichtigung
Etwaige Eingabefehler bei Abgabe Ihrer Bestellung können Sie bei der abschließenden Bestätigung vor der Kasse erkennen und mit Hilfe der Lösch- und Änderungsfunktion vor Absendung der Bestellung jederzeit korrigieren.

5. Für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprachen
Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist ausschließlich Deutsch.

6. Verhaltenskodizes
Speziellen und vorstehend nicht erwähnten Verhaltenskodizes unterliegen wir nicht.
III. Hinweise nach dem Batteriegesetz
Als Endnutzer sind Sie zur Rückgabe gebrauchter Batterien gesetzlich verpflichtet. Sie können Batterien nach Gebrauch an uns oder den dafür vorgesehenen Rücknahmestellen (z.B. in kommunalen Sammelstellen oder im Handel) unentgeltlich zurückgeben.
Wenn Sie Batterien an uns zurücksenden, erstatten wir Ihnen das Briefporto.
Die auf den Batterien abgebildeten Symbole haben folgende Bedeutung:
//www.onlinebaufuchs.de/onlinebaufuchsWerbung/m.jpg
•              Batterie darf nicht in den Hausmüll gegeben werden.
•             Pb = Batterie enthält mehr als 0,004 Masseprozent Blei.
•             Cd = Batterie enthält mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium
•             Hg = Batterie enthält mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber.

 

 

AGBs als pdf downloaden

 

Information zur Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten

Die europäische Kommission stellt zur Streitbeilegung bei verbraucherrechtlichen Streitigkeiten und Meinungsverschiedenheiten beim Online-Kauf eine Plattform zur Verfügung, welche unter

http://ec.europa.eu/consumers/odr/

abrufbar ist.

Zur Teilnahme an einem Streitbeteiligungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

Zusätzliche AGB für Rechnungs- & Ratenkauf

Zurück

Newsletter-Anmeldung: